Freitag, 16. Oktober 2020

Zeugenaufruf

Riskantes Überholmanöver

Print Friendly, PDF & Email

Ilvesheim, 11. August 2014. (red/pol) Zeugen für eine Straßenverkehrsgefährdung, die sich bereits am Freitag, den 08. August auf der Kreisstraße 4138 bei Ilvesheim ereignete, suchen die Beamten des Polizeireviers Ladenburg.

Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

polizei_feature11„Gegen 16:25 Uhr war eine 35-jährige Autofahrerin in ihrem Pkw in Fahrtrichtung Neckarhausen unterwegs und wurde von dem Fahrer eines VW Golf mit HD-Kennzeichen ordnungsgemäß überholt. Auf Höhe der Einmündung zu den Neckarplatten setzte der Fahrer des VW erneut zum Überholen an und wollte nun, trotz fehlender Sicht nach vorn, an einem Wohnmobil vorbeifahren.

Als sich die Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, näherte sich auf der Gegenfahrbahn ein dunkler Kombi, sodass kurzfristig drei Autos nebeneinander fuhren: Das Wohnmobil, der überholende Golf und der entgegenkommende Kombi. Nur durch die Geistesgegenwart aller Fahrzeuglenker gelang es -so die Zeugin- in allerletzter Sekunde einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Gegen den Golffahrer, einen 25-jährigen Mann aus Neckarhausen, ermittelt zwischenzeitlich das Polizeirevier Ladenburg wegen Straßenverkehrsgefährdung. Allerdings sucht die Polizei nach weiteren Zeugen des Vorfalls, insbesondere nach dem Fahrer des Richtung Seckenheim fahrenden dunklen Kombis. Diese werden gebeten, sich unter 06203/9305-0 an das Polizeirevier in Ladenburg zu wenden.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.