Donnerstag, 29. Oktober 2020

Polizei sucht nach Zeugen

Bargeld und Siegelring geklaut

Ilvesheim, 21. November 2014. (red/pol) Über ein brachial aufgewuchtetes Fenster eines Anwesens in der Mozartstraße stiegen am Dienstag zwischen 16:15 und 18:00 Uhr bislang unbekannte TĂ€ter ein. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

Versuchter Wohnungseinbruch

Ilvesheim, 09. April 2014. (red/pol) Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am spĂ€ten Montagabend in der Niersteiner Straße drei Unbekannte dabei, wie sie versuchten, in ein Haus einzubrechen. Als die Einbrecher den Mann bemerkten, flĂŒchteten sie Richtung Schlossstraße. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

Supermarkt ĂŒberfallen – mit Pistole mehrere tausend Euro erpresst

Ilvesheim/Mannheim, 23. November 2013. (red/pol) Bei einem bewaffneten RaubĂŒberfall auf einen Ilvesheimer Supermarkt am frĂŒhen Freitagmorgen erbeutete ein maskierter TĂ€ter mehrere Tausend Euro Bargeld. [Weiterlesen…]

Polizeirevier Ladenburg verzeichnet Anstieg von "ĂŒblen Scherzen" in der Halloween-Nacht

„Nicht jeder Scherz ist lustig“

polizei_feature11Ladenburg, 04. November 2013. (red) Polizeirevierleiter Frank Hartmannsgruber ist „not amused“ ĂŒber zahlreiche VorfĂ€lle in der Halloween-Nacht. Nachdem in den vergangenen zwei Jahren die VorfĂ€lle rĂŒcklĂ€ufig waren, gibt es 2013 einen sprunghaften Anstieg. Insbesondere zu einem gefĂ€hrlichen Eingriff in den Straßenverkehr in Heddesheim sucht die Polizei Zeugen. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

Diebstahl eines Verkehrswarnschildes

Ilvesheim, 20. September 2013. (red/pol) Vergangenes Wochenende entwendeten Unbekannte auf Höhe der KanalbrĂŒcke ein Verkehrswarnschild. Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. [Weiterlesen…]

Ermittlung wegen fahrlÀssiger Körperverletzung

89-JĂ€hrige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ilvesheim, 02. April 2013. (red/pol) Eine 89-jĂ€hrige Frau wurde gestern Mittag von einem Lkw erfasst. Der Lkw-Fahrer hatte die Frau ĂŒbersehen, als er sein Fahrzeug rĂŒckwĂ€rts rangierte. Die Seniorin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf hinfÀllig

Angeblicher Angriff war frei erfunden

Ilvesheim, 15. Februar 2013. (red/pol) Wie bereits Anfangs der Woche berichtet, wurde in der Nacht zum Montag ein 22-JĂ€hriger aus Sandhausen auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Ilvesheim angeblich zusammengeschlagen und mit einem Messer schwer verletzt – jetzt hat die Polizei ermittelt, dass der „GeschĂ€digte“ sich selbst verletzt hat.

Information des PolizeiprÀsidiums Mannheim:

„Die Ermittlungen der Kriminalaußenstelle in Ladenburg ergaben zwischenzeitlich jedoch, dass der Mann aus dem Rhein-Neckar-Kreis nicht das Opfer einer Straftat wurde, sondern sich die Verletzungen selbst beibrachte und dann fĂŒnf junge MĂ€nner der angeblichen Tat bezichtigte.

Der 22-JĂ€hrige zeigte sich zwischenzeitlich gestĂ€ndig. Der tags darauf veröffentlichte Zeugenaufruf ist damit hinfĂ€llig!“

Sachschaden ca. 2.500 Euro

In Hallenbad eingebrochen

Ilvesheim, 12. Dezmber 2012. (red/pol) Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeuteten bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch aus dem Hallenbad Ilvesheim und dem Schwimmbadbistro.

Information des PolizeiprÀsidiums Mannheim:

„In der Zeit zwischen 22.30 Uhr und 08.00 Uhr schlugen die bislang unbekannten TĂ€ter auf der GebĂ€uderĂŒckseite eine Fensterscheibe ein, stiegen in das Hallenbad ein, begaben sich in den Aufenthaltsraum und deaktivierten dort die Alarmanlage. Danach wurden sĂ€mtliche BehĂ€ltnisse durchwĂŒhlt und mit einem Aufbruchwerkzeug der Tresor geöffnet. Im benachbarten Bistro wurden ein Safe und ein Geldautomat aufgebrochen und ebenfalls geleert. Der Aufbruchschaden betrĂ€gt rund 2500 Euro. Die Kriminaltechnik des PolizeiprĂ€sidiums Mannheim kam vor Ort und ĂŒbernahm die Spurensicherung. Das Polizeirevier Ladenburg hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg unter der Telefonnummer 06203 9305-0 in Verbindung zu setzen.“

Weitere Zeugen gesucht

SchlĂ€gerei bei Ilvesheimer Fußballspiel

Ilvesheim, 11.Dezember 2012. (red/pol) Wie bereits berichtet, kam es am Sonntag, den 11.11.2012, zu Ausschreitungen nach einem Fußballspiel zwischen der SpVgg 03 Ilvesheim gegen FK Srbija Mannheim.

Information des PolizeiprÀsidiums Mannheim:

„Hierbei waren bei den massiven körperlichen Übergriffen Spieler, Zuschauer sowie ein Linienrichter beteiligt. Die Polizei konnte zwischenzeitlich mehrere TĂ€ter zweifelsfrei ermitteln. Dennoch sucht die Polizei nach weiteren Zeugen, die sich bisher noch nicht bei der Polizei gemeldet haben. Insbesondere sind fĂŒr die weiteren Ermittlungen Bild- und Videoaufnahmen von Personen, die den Vorfall beobachtet haben, von besonderem Interesse. Zeugen können sich unter der Telefonnummer: 06203-9305-0 an das Polizeirevier Ladenburg wenden.“

Rentnerin durch Windschutzscheibe gestĂŒrzt

Radfahrerin bei Verkehrsunfall lebensgefÀhrlich verletzt

Ilvesheim, 27. August 2012. (red/pol) Eine 74-jĂ€hrige Radfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall in Ilvesheim lebensgefĂ€hrlich verletzt. Letzten Freitag, gegen 17:20 Uhr, befuhr die Seniorin mit ihrem Fahrrad den Mahrgrund in Richtung Feudenheimer Straße. [Weiterlesen…]